Tätigkeitsbericht

Zur Zeit sind wir noch in der Vorbereitungsphase. Wir legen die Grundlagen für den Start unseres Magazins:

  • Wir haben ein Gründungskonzept entworfen, unsere Grundprinzipien definiert und unsere Satzung erstellt.
  • Wir haben die Satzung notariell beurkunden lassen und beim Berliner Finanzamt für Körperschaften I die Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft erlangt.
  • Wir haben die Domains www.politikon.de und www.politikon.net registriert und „Politikon“ als Wortmarke beim Deutschen Marken- und Patentamt eingetragen.
  • Wir haben diese vorläufige Prototyp-Website erstellt, um über unsere Pläne für Politikon zu informieren.
  • Wir haben mit dem Vorstand der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) eine ideelle Kooperation vereinbart.
  • Wir haben uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency International Deutschland angeschlossen.
  • Wir haben einen Ethik-Kodex für unsere Arbeit erstellt.
  • Wir haben etablierte Kolleg*innen für unseren Fachbeirat gewonnen.

In den kommenden Monaten werden wir u.a. folgende Dinge erledigen:

  • eine professionelle Website für die Veröffentlichung unserer inhaltlichen Beiträge erstellen
  • Mitglieder für unseren Ethikbeirat gewinnen
  • Weitere ideelle Kooperationspartnerschaften mit Fachgesellschaften und Trägern der politischen Bildung vereinbaren
  • Kontakt mit gemeinnützigen Stiftungen aufnehmen